Aktuelles

News

  • Bionik-Kursleiterschulung

    Aufgrund von Corona ist die nächste Bionik-Kursleiterschulung in Hamburg auf unbestimmte Zeit verschoben.

    Bei Interesse melden Sie sich bei Catharina Arp (Stiftungsvorstand):
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • LehrForum 2021

    Das nächste LehrForum findet am 23./24. September 2021 im Bionicum Nürnberg statt.


Termine Weiterbildung

  • Bionik I

Die für November 2020 geplante Fortbildung ist wegen Corona auf unbestimmte Zeit verschoben.

Bei Interesse an dieser Fortbildung schicken Sie bitte eine Email an Catharina Arp (Stiftungsvorstand):
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Termine LehrForum Bionik

Liebe Bionik Interessierte,

Zum vierten Mal laden die Heinrich Netheler Stiftung und Festo Didactic SE alle Bionik Interessierten zum

LehrForum Bionik

am 23. und 24. September 2021 ein.

Das geplante Programm finden Sie unten.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Lehrenden, die Interesse am Thema Bionik haben und Bionik im Unterricht adressieren möchten.

Vorbehaltlich der geltenden COVID Regelungen findet die Veranstaltung im Bionicum im Tiergarten Nürnberg statt und ist für Sie kostenlos.

Eine Anfahrskizze sowie eine Auswahlliste möglicher Hotels (Selbstzahler) in der Nähe finden Sie ebenfalls anbei.

Zur Anmeldung schicken Sie bitte eine Email mit Ihren Kontaktdaten bis spätestens 15. August an folgende Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und ein spannendes Event!

  • 4. LehrForum Bionik, 23./24. September 2021
    Ort: Bionicum Nürnberg

  • 3. LehrForum Bionik digital, 22. Oktober 2020

  • 2. LehrForum Bionik, 24./25. Januar 2019
    Ort: FESTO, Esslingen

  • 1. LehrForum Bionik, 04./05. Mai 2017
    Ort: VDI GaraGE Leipzig

Bei Interesse für die Aufnahme in den E-Mail-Verteiler oder sonstigen Fragen zu den einzelnen Aktivitäten melden Sie sich bei Catharina Arp (Stiftungsvorstand):
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!