Foto: www.iStockphoto.com

Lehrmaterial

Bionik-Koffer

Es gibt eine Vielzahl von Initiativen, die belegen, dass in zahlreichen Schulen Projekte und Veranstaltungen zum Thema Bionik durchgeführt werden. In den letzten Jahren hat die Bionik vereinzelt auch Einzug in die Lehrpläne gefunden. Bionische Themen können sowohl in den Basisfächern wie Biologie, Chemie und Physik als auch in den Fächerverbünden, die Naturwissenschaften und Technik verbinden, verankert werden.

Es wird für die Zukunft entscheidend darauf ankommen, die vielfältigen Erkenntnisse aus der auf dem Gebiet der Bionik bereits geleisteten Forschungsarbeit effizient an die nächste Generation weiterzugeben und vor allem durch systematische Ausbildung einen wirkungsvollen Multiplikatorenprozess zu initiieren. Dazu muss die bionische „Denkweise“ stärker in Bildung und Ausbildung integriert werden sowie diesbezüglich vermehrt eine offensive, gesellschaftlich breit gestreute Aufklärungsarbeit geleistet werden.

Der Bionik-Koffer kann in Schulen, auf Wissenschafts­märkten und im Rahmen des Lebens-Langen-Lernens eingesetzt werden. Er beinhaltet Experimente und Informationsmaterialien zu sechs bionischen Produkten. Mit Hilfe von einfachen Versuchen werden Zusammen­hänge aus Naturwissenschaft und Technik begreifbar:

  • Klettverschluss – Haften wie eine Klette
  • Lotus Effect® – Sauber wie ein Lotusblatt
  • Fluidic Muscle® – Technisch heben wie mit Muskelkraft
  • Fin Ray Effect – Biegsam wie eine Fischflosse
  • Leichtbau-Platten – Leicht und stabil wie ein Palmenblatt
  • Bäume und Knochen als Vorbild für stabilen Leichtbau

Entwickelt hat diesen Koffer Frau Dr. Olga Speck, Managerin des Kompetenznetzes Biomimetik, gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Speck, Universität Freiburg. Das Projekt wurde gesponsert von den Firmen
Festo AG & Co. KG
und der Rittal GmbH & Co. KG.


Medientipps zur Bionik

  • DVD-ROM: „Bionik – Experimente für die Schule“
    Duden-Verlag, ISBN: 978-3-8355-3132-1,
    ASIN: 3835531328, März 2010
  • DVD: Dokumentation „Bionik – Das Genie der Natur“
    ORF, 3-teilige Dokumentation von Alfred Vendl und Steve Nicholls. September 2006, EAN: 4006448754686,
    ASIN: B000RGSVB2
  • DVD: Doku-Reihe „Natürlich genial! – Biomimikry“
    Komplett-Media, März 2012, EAN: 9783831280810,
    ASIN: B007FRNK8U
  • Buch: „Die genialsten Erfindungen der Natur“
    Sigrid Belzer, Fischer Schatzinsel, ISBN 978-3-596-85389-2, 5. Auflage, März 2012
  • Buch: „Naturwissenschaften: Bionik – die Natur als Erfinder“
    Kathrin Zindler, Buchverlag Kempen,
    ISBN 978-3-86740-336-8
  • Buch: „DUDEN Themenband Natur – Mensch – Technik: Bionik – Lernen von der Natur“
    Knut Braun, Dr. Deane Harder, Prof. Dr. Bernd Hill, Sebastian Klug, Prof. Dr. Werner Nachtigall, Dr. Jürgen Nieder, Dr. Bernd Raum, Duden Paetec Schulbuchverlag, August 2006, ISBN: 978-3-835-53018-8, ASIN: 3835530186
  • PDF-Dokument: „Ausblick auf den Weg der biologischen Transformation“
  • PDF-Dokument: Lehrermaterial „Bionik: Vorbild Natur“
    (Cornelsen Verlag)
  • YouTube-Video: „Origami-Roboter“
  • YouTube-Video: „Der Origami-Code“

Verbände

Außerschulische Lernorte für Bionik


Sonstiges

  • Google-Suchbegriff „Origami des Lebens” zu Faltmechaniken in der Natur:
    Google-Suchergebnisse anzeigen

  • Info-Anfrage per E-Mail zu den „Bionik Snacks“ der MINT-Lehrerin Petra B. Carbon: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!